Hotel Alpenpanorama Söll

Anfragesenden

Alpen Apart Hofer
Schnee Pur
Schnee Pur

Buchbar vom 16.03. - 01.04.2024
✔ 7 Nächte inkl. Halbpension
✔ 6 Tages SkiWelt Skipass
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard

ab 1353,00 / pro Gast inkl. Skipass
Sonnenskiwochen
Sonnenskiwochen

Buchbar vom 18.03. - 01.04.2024
✔ 4 oder 7 Nächte inkl. Halbpension
✔ 3 oder 6 Tages SkiWelt Skipass
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard

ab 1317,00 / pro Gast inkl. Skipass
Wellness-Wandern
Wellness-Wandern

Buchbar vom 24.02. - 01.04.2024
✔ 4 Nächte inkl. Halbpension
✔ Eine geführte Wanderung
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard

ab 568,00 / pro Gast inkl. einer Wanderung

Rodeln in der SkiWelt

Die Region Wilder Kaiser in Tirol ist weit über ihre Grenzen hinaus für ihre natürlichen und hervorragend unterhaltenen Winterrodelbahnen bekannt und hat sich als beliebter Treffpunkt für Rodelbegeisterte etabliert. Mit insgesamt mehr als 12 Kilometern, teilweise künstlich beschneit und auf vier familienfreundliche Bahnen verteilt, bieten sich ideale Bedingungen für rasante Rodelabenteuer.

Die Bergbahnen in Söll und Going ermöglichen einen schnellen und bequemen Aufstieg zu den Startpunkten. Doch auch nach Einbruch der Dämmerung ist der Rodelspaß nicht vorbei: Vier beleuchtete Rodelbahnen garantieren vergnügliche Abfahrten bis in die Nacht hinein.

Hexenritt

HexenrittDie Rodelbahn an der Hohen Salve startet unweit der Bergstation der Hexenwasser-Gondelbahn. Diese aufregende Strecke schlängelt sich durch den Wald und hält ihrem Namen „Hexenritt“ alle Ehre. Denn es erfordert durchaus Mut, auf den schnellen Wegen die Kurven dynamisch zu meistern. Nach rund 4 Kilometern endet das rasante Abenteuer kurz nach der Stampfanger Kapelle, nahe der Talstation der Hexenwasser-Gondelbahn.

Entlang der Strecke sorgen hexische Überraschungen für zusätzliche Spannung. Zudem ist die Rodelbahn mit einer festen Schneeanlage ausgestattet, die für stetigen Rodelspaß sorgt.

Mondrodelbahn

MondrodelbahnDie Mondrodelbahn ist ein abendliches Vergnügen und öffnet ihre Pforten von Mittwoch bis Samstag, jeweils beleuchtet. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website der Bergbahnen Söll (www.skiwelt.at).

Für den Aufstieg nutzen Sie bequem die Hexenwasser-Gondelbahn, wobei der Start der Rodelbahn unmittelbar unterhalb des Alpengasthofs Hochsöll liegt. Die Bahn, mit einer Breite von über 8 Metern, führt vorbei an der Stöcklalm und bietet aufgrund ihrer Breite und der wenigen Kurven ideale Überholmöglichkeiten. Die 4 Kilometer lange, leichte Strecke ist besonders für Familien geeignet, die hier sicheren Rodelspaß auf kurvigen Wegen erleben können. Dabei setzt die Bahn nicht ausschließlich auf Mondlicht: Sie wird künstlich beschneit und ausgezeichnet beleuchtet, wodurch ein romantischer Rahmen für eine unvergessliche Winternacht geschaffen wird.

Astberg

AstbergFalls Sie den Berg zu Fuß mit Ihrem Schlitten erklimmen möchten, starten Sie an der Ellmauer Pfarrkirche und wandern in etwa einer Stunde auf der Fahrstraße bis zum Hausberg. Dort erreichen Sie den ersten Zugang zur Rodelbahn beim Treichlhof. Wenn Sie den Gipfel ansteuern möchten, gehen Sie weitere 15 Minuten bis zur Jezz Alm.

Alternativ bietet die Astbergbahn einen bequemen Aufstieg für Rodelbegeisterte. Nach einer kleinen Stärkung in einer der Berggasthöfe beginnt die rasante 4,5 Kilometer lange Abfahrt durch den Wald ins Tal. Im unteren Abschnitt zweigt die Bahn ab und führt entweder in Ellmau zum Hotel der Bär oder in Going direkt zur Talstation. Für abendliche Rodelabenteuer ist die Strecke beleuchtet und bietet ein besonderes Erlebnis beim Kurvenfahren im Dunkeln.

Astberg

AstbergSchwingen Sie die Kufe! Für alle, die statt auf Skiern lieber auf Kufen unterwegs sind, bietet das Rodeln in Going ein echtes Vergnügen: Mit der Astbergbahn gelangen Sie bequem zum Start der Rodelbahn und können von dort aus direkt ins Tal nach Going sausen oder an der Abzweigung den Weg nach Ellmau einschlagen.

Von Mittwoch bis Sonntag bringt die Astbergbahn Sie auch am Abend von 18:30 bis 21:30 Uhr bequem zum Start der abends natürlich beleuchteten Rodelbahn. Genießen Sie den besonderen nächtlichen Nervenkitzel, wenn Sie die beleuchtete Strecke hinunterflitzen.

Entdecken Sie unsere Winterurlaub-Pauschalen

Schnee Pur

Schnee Pur
Schnee Pur

Buchbar vom 16.03. - 01.04.2024
✔ 7 Nächte inkl. Halbpension
✔ 6 Tages SkiWelt Skipass
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard
1353,00 pro Gast inkl. Skipass

Sonnenskiwochen

Sonnenskiwochen
Sonnenskiwochen

Buchbar vom 18.03. - 01.04.2024
✔ 4 oder 7 Nächte inkl. Halbpension
✔ 3 oder 6 Tages SkiWelt Skipass
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard
1317,00 pro Gast inkl. Skipass

Wellness-Wandern

Wellness-Wandern
Wellness-Wandern

Buchbar vom 24.02. - 01.04.2024
✔ 4 Nächte inkl. Halbpension
✔ Eine geführte Wanderung
✔ Wellnessbereich
✔ Skibus
✔ Wilder Kaiser GästeCard
568,00 pro Gast inkl. einer Wanderung

Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Die Mondrodelbahn der "Hexenritt in Söll" sowie die "Rodelbahn Astberg" in Ellmau-Going wurden mit dem Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel ausgezeichnet.

Tauchen Sie ein in das Vergnügen des Rodelns. In den zahlreichen Verleihstationen in Söll, Scheffau, Ellmau und Going können Sie sich mühelos die erforderliche Ausrüstung ausleihen.

Möchten Sie sich stärken? Diese Hütten, direkt an den Rodelbahnen gelegen, bieten Ihnen gerne typische Tiroler Gerichte und warme Getränke an. So können Sie bestens aufgewärmt und gestärkt in Ihre nächste Rodelpartie starten.

Winteraktivitäten: Spaß & Abenteuer am Wilden Kaiser

Skifahren

Skifahren
Skifahren

Über 280 ehrliche und perfekt präparierte Pistenkilometer, beleuchtete Rodelbahnen, Österreichs größtes Nachtskigebiet erwarten Sie in der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Langlaufen

Langlaufen
Langlaufen

Am Wilden Kaiser erwarten Sie über 70 km bestens präparierte Langlaufloipen. Sicherlich ist auch für Sie Ihre bevorzugte Loipe dabei! Probieren Sie es aus!

Winterwandern

Winterwandern
Winterwandern

Der Wilde Kaiser bietet sich auch bestens für eine Winterwanderung an. Viele Wanderwege, auch mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden erwaten Sie!

Rodeln

Rodeln
Rodeln

Rodelbahnen in der Ferienregion Wilder Kaiser. Insgesamt über 12 Kilometer, teilweise beschneit und verteilt auf vier familienfreundliche Rodelbahnen, sorgen dafür, dass die Kufen voll in Fahrt kommen.

Skitouren

Skitouren
Skitouren

Auf und abseits gesicherter Pisten bieten Skitouren die Möglichkeit, die Tiroler Berge aus einer einzigartigen Perspektive zu erleben. Die unberührten, tief verschneiten Winterlandschaften am Wilden Kaiser und die absolute Stille bieten beeindruckende Ausblicke.